…ich bin dann mal weg

Tansania…die Reise geht weiter #djn

Tansania…die Reise geht weiter #djn

…vom 12.05. bis zum 22.05. bin ich nun in Tansania. Auf dem ersten Blick vielleicht kein großer Unterschied zu Kenia. Auf dem zweiten schon. Gar nicht mal landschaftlich, zu mindestens hier in Moshi & Arusha (außer natürlich dem Kilimanscharo). Vielmehr, dass es hier noch eine Nummer langsamer geht. „Pole pole“  (langsam, langsam…) hört man hier nicht selten. So ist nicht…

More info

Also, lieber Hubertus Heil, bringen Sie doch mal bitte Ihren Laden auf Vordermann  #djn

Also, lieber Hubertus Heil, bringen Sie doch mal bitte Ihren Laden auf Vordermann #djn

Also, wenn unsere Recruiter so arbeiten würden, wie unser „Federal of Ministry of Labour ans Social Affairs“ oder auch „Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)“ dann können wir einpacken. Tschüss Wirtschaftsstandort Deutschland. Über einen Monat Responsezeit. Also, lieber Hubertus Heil, bringen Sie doch mal bitte Ihren Laden auf Vordermann.

More info

Der Traum – vom besseren W-Lan… #djn

Der Traum – vom besseren W-Lan… #djn

Es gibt sicherlich schlimmeres von solchen Locations zu arbeiten, aber das W-Lan lässt einem doch nach wie vor oftmals in den Hotels im Stich. Also, dann werde ich mich mit Alternativen beschäftigen wie zB https://fi.google.com/about/plan/ oder http://www.skyroam.com/de/smb-enterprise. Hier halte ich Euch auf dem Laufenden. Freue mich aber auch auf Eure Tipps….. Ich taste mich jetzt immer mehr an das ECHTE…

More info

Kapstadt #djn

Kapstadt #djn

Ansonsten, anders als in Deutschland, freies kostenfreies Wifi ist ja mittlerweile im Zentrum Standard. Hier verbringe ich mit meiner Partnerin Vicky die Zeit vom 01. – 30.März 2019 in vier verschiedenen Stadtteilen. Schon jetzt lässt sich sagen: Arbeiten von (fast) jedem Platz aus >  kein Problem. Aber doch, stopp, es gibt ein Problem: geplante Stromausfälle auf Grund der (nicht nur…

More info