Webinar: Social Networks – Einsatz in der Praxis und (arbeits)rechtliche Fallstricke

Zusammenfassung: Social Media ist im Tagesgeschäft der Unternehmen angekommen. Doch – aufgepasst – nicht nur Personal-Verantwortliche sollten hier die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen, sondern jeder, der sich im W

Webinar: Social Networks – Einsatz in der Praxis und (arbeits)rechtliche Fallstricke

  •  Anmeldeschluss: Mi, 18.06.2014, 16:00 (CEST)
    Mi, 18.06.2014, 16:00 (CEST)

 

Hinweis: 

Eine Anmeldung über XING allein reicht nicht aus. Bitte melden Sie sich hier an, um den persönlichen Zugangslink zu erhalten:

https://attendee.gotowebinar.com/register/5710261221018312194

 

Hiermit laden Sie Integrata AG und XING AG herzlich zum „Afterwork-Learning mit XING“ ein.

Webinar:

XING, facebook, Twitter & Co.: Einsatz in der Praxis und (arbeits)rechtliche Fallstricke im Web 2.0

Dieses Webinar ist ein Auszug aus dem Integrata-Seminarprogramm.

Seminare mit XING-Vorteilsrabatt hier.Einleitung:

Social Media ist im Tagesgeschäft der Unternehmen angekommen. Doch – aufgepasst – nicht nur Personal-Verantwortliche sollten hier die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen, sondern jeder, der sich im Web 2.0 bewegt.

 

Die hiesigen Arbeitsgerichte haben sich in der jüngeren Vergangenheit bereits verstärkt mit dem Web 2.0 und dessen Ausstrahlung auf das Arbeitsrecht befassen müssen. Dieser Trend wird sich noch verstärken – zumal das Netz „nicht vergisst“. Sie sollten vorbereitet sein und wissen, wie sie in arbeitsrechtlichen Konfliktfällen bei der Nutzung des Web 2.0 reagieren sollten.

 

Inhalte des Vortrags:

– Aktuelle Trends im Social Media – ein kompakter Überblick

– Umgang mit unternehmensschädlichen Äußerungen des Arbeitnehmers im Web 2.0

– Recruitment über das Web 2.0 („Active Sourcing“)

– Herausgabe von Daten – auch aus vertrieblicher Sicht

– Social Media Policy

Ihr Nutzen:

Im Rahmen des Webinars werden Ihnen die aktuellen HR Trends im Social Web aufgezeigt und Ihnen die aktuelle Rechtsprechung in Zusammenhang mit Social Media sowie die entsprechenden Do’s und Don’ts präsentiert. Sie erhalten einen kompakten Überblick und vermeiden in Ihrer tagtäglichen Praxis Fehler, die Sie im Nachhinein teuer zu stehen kommen können.

 

Zielgruppe:

Justitiare, Personalleiter, Mitarbeiter der Personalabteilungen, Recruiter, Abteilungs-/Bereichsleiter, Vertrieb, Verbandsvertreter, Social Media Interessierte

 

Ihr Referenten:

Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte. Er ist u.a. verantwortlich bei der Integrata für das Social Business.

Dr. Alexander Bissels ist Partner bei CMS Hasche Sigle. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht liegen seine Schwerpunkte in der Beratung deutscher und multinationaler Unternehmen auf allen Gebieten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, insbesondere im Bereich von Social Media und des Fremdpersonaleinsatzes (Arbeitnehmerüberlassung/Werkverträge).

++++++++++++++++++++++++++++++++

Hinweis: 

Bitte melden Sie sich hier an, um den persönlichen Zugangslink zu erhalten:

https://attendee.gotowebinar.com/register/5710261221018312194

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Der Link zur Aufzeichnung wird allen mitgeteilt, die sich angemeldet haben und wird zzgl. auf unserer facebook-Seite.: https://www.facebook.com/integrataag nach dem Event und natürlich auch hier auf XING einzusehen sein.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Integrata AG ist in Deutschland der führende Qualifizierungspartner in den Bereichen IT/SAP, Personal- /Organisationsentwicklung und Neue Medien. Das Vorgehen ist ausgerichtet an der Wertschöpfungskette Training und reicht von Beratung, Analyse und Strategie über Organisation und Durchführung bis zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit. Dabei bietet die Integrata neben dem Präsenztraining alle innovativen Lernformen an. Mit über 1.500 Themen und der ständigen Neuentwicklung ist die Integrata AG für ihre Kunden am Puls der Zeit. 1.400 Referenten, nach anerkannten weltweiten Standards qualifiziert, sichern den Erfolg aller Maßnahmen und 15 Standorte garantieren kurze Wege.
Das Integrata-Angebot umfasst die Durchführung von Offenen und Inhouse Seminaren, individuellen Qualifizierungsprojekten und Managed Training Services auf nationaler und internationaler Ebene.

Das Angebot umfasst
    • Offene und Inhouse-Seminare zu über 1500 Themen aus Personal- und Organisationsentwicklung, Informationstechnologie und Neuen Medien sowie

Leistungsspektrum : Vom Seminar bis zu Managed Training Services

Immer vor Ort : Präsenz in Deutschland und International

Innovationen und Nutzen : Qualität ist unser höchster Anspruch

 

  • 50 Jahre Erfahrung · Gründung 1964
  • 42,8 Mio. EUR Umsatz in 2013 / 200 Mitarbeiter
  • 89 der TOP-100-Unternehmen sind unsere Kunden
  • Mehr als 1.400 erfahrene Referenten für IT, PE / OE und Neue Medien
  • Über 50 High-Level HR-Consultants
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Mehr unter http://www.integrata.de

 


Unternehmensprofil 
CMS Hasche Sigle

CMS Hasche Sigle ist mit über 600 Anwälten eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts in Deutschland (Full-Service-Beratung). CMS Hasche Sigle verfügt über Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten. Die jahrzehntelange regionale Verwurzelung in Kernmarkt Deutschland wird ergänzt durch eine enge Vernetzung mit den ausländischen Kanzleien des internationalen CMS-Verbundes mit ca. 2.800 Rechtsanwälten.

 

Kommentar hinterlassen